Jerneja Jezernik


100 frauen. slowenische literatur I 100 žensk. slovenska literatura

 

100 frauen. slowenische literatur I 100 žensk. slovenska literatura
Paper-g6be7773c5 1920

Leidenschaftliche Literaturexpertin

Jeden Freitag um 19:30 Uhr

Anno domini 2022. Četudi že kar nekaj desetletij živimo kot sosedje v združeni Evropi, se v glavnem še vedno poznamo bolj po blejskih kremnih rezinah in Sacherjevih tortah, kot pa po ustvarjalnih dosežkih v kulturi. Nova dvojezična serija oddaj 100 frauen. slowenische literatur I 100 žensk. slovenska literatura popravlja zaostanek na tem področju in vsem zainteresiranim poslušalkam in poslušalcem ponuja aktualne, strokovno podkovane in razgibane oddaje o literaturi izpod peresa slovenskih ustvarjalk.
V novi seriji boste imeli priložnost spoznati najpomembnejša imena slovenskih literatk skozi vsa zgodovinska obdobja vse do danes. V načrtu imamo predstavitev kar sto slovenskih pesnic, pisateljic, esejistk, avtoric knjig za otroke in mladino ter kritičark, ki so sooblikovale in sooblikujejo podobo slovenske literature. V vsaki oddaji bo z vami tudi posebna gostja, ki se poklicno ukvarja s preučevanjem vloge ženskih ustvarjalk slovenske literature in bo posebej osvetlila delo posamezne avtorice. Prav tako bodo oddaje popestrili tudi odlomki iz literarnih del.

Eine Sendereihe von radio AGORA 105 I 5 finanziert aus Mitteln des BKA-Volksgruppenangelegenheiten, Interkulturelle Förderung.

Obwohl wir schon seit einigen Jahrzehnten als gute Nachbarn im vereinten Europa leben, wissen wir noch immer wesentlich mehr über die Cremeschnitten und Sachertorten in Bled als über die kreativen Errungenschaften slowenischer Literatur. Und noch weniger über die Frauen, die in slowenischer Sprache dichten und schreiben. Die zweisprachige Sendereihe „100 frauen. slowenische literatur I 100 žensk. slovenska literatura“ möchte dies ändern.
In jeweils 30-minütigen Autorinnenportraits wird die weibliche Seite der slowenischen Literatur abwechslungsreich und fachlich fundiert aufbereitet und die wichtigsten slowenischen Literatinnen von den Anfängen bis zur Gegenwart werden vorgestellt. Im Rahmen des ambitionierten Vorhabens sollen mindestens 100 slowenische Dichterinnen, Schriftstellerinnen, Essayistinnen, Kinder- und Jugendbuchautorinnen und Kritikerinnen (von über 400, die in einer  umfassenden Recherche erhoben werden konnten) den Hörer_innen näher gebracht werden. Zu Wort kommen u.a. auch Expertinnen, die sich mit der Rolle der Frau in der slowenischen Literaturgeschichte beschäftigen und die jeweilige Autorin aus literaturwissenschaftlicher Sicht vorstellen. Selbstverständlich bereichern jede Sendung auch interpretierte literarische Textbeispiele in beiden Sprachen.

Eine Sendereihe von radio AGORA 105 I 5 finanziert aus Mitteln des BKA-Volksgruppenangelegenheiten, Interkulturelle Förderung.

Nachhören | Ponovno poslušanje
0:00
0:00